Warum einseitige Leitbaken ?  
     
 
Die Frage lässt sich beim Betrachten der folgenden Bilder recht schnell beantworten:

Es handelt sich um eine Überleitung auf einer mehrspurigen Straße. An dieser Stelle wird der Gegenverkehr auf

seine eigentliche Richtungsfahrbahn zurückgeführt. Die Rückseite dieser Baken ist daher für die andere Verkehrsrichtung

unrelevant und soll
unbeklebt sein. Auch die Warnleuchten auf diesen Leitbaken müssen einseitig sein:
 

Nur so kann man wirklich von einer eindeutigen Verkehrslenkung sprechen. Ansonsten - und das ist in der Praxis

häufig der Fall - findet der Verkehrteilnehmer ein regelrechtes Chaos von rot weißen Streifen vor, die bei der Fahrt

durch eine Baustelle keine Hilfe sind.

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!