Verkehrsführende Lichtanlagen

 

Die allgemein gebräuchliche Bezeichnung ist Lauflichtanlage. Vor einigen Jahren wurde für den Zweck der Verkehrslenkung auch "echtes" Lauflicht bzw. Führungslicht benutzt.

 

Die RSA fordern aber ausdrücklich Aufbaulicht, daher sind andere Betriebsarten nicht zulässig, wodurch einige Anlagentypen nicht verwendet werden dürfen.

Aus diesem Grund scheiden z.B. Elektronenblitz-Anlagen aus, das diese technisch bedingt kein Aufbaulicht zeigen können. Es sind daher im Geltungsbereich der RSA nur Halogen- oder LED Anlagen einzusetzen.

zulässige Betriebsart:

Aufbaulicht gemäß RSA


unzulässige Betriebsarten:

Führungslicht

 

Auf- und Abbaulicht

Elektronenblitz-Führungslicht

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!